Datum: 26. März 2022 
Alarmzeit: 11:51 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Wald nahe L547 Fredelsloh -> Lauenberg 
Einsatzleiter: N. Ohm 
Fahrzeuge: TLF 16/25 - Fredelsloh 


Einsatzbericht:

Am Samstag, den 26.03.2022 wurden wir um 11:51 Uhr zu einer Tragehilfe in ein Waldstück nahe der L547 (Fredelsloh -> Lauenberg) alarmiert. Ein Waldarbeiter verletzte sich bei Forstarbeiten am Bein. Da sich der Einsatzort an einer Hanglage, ca. 300m in den Wald hinein befand wurden wir zur Tragehilfe und technischen Rettung des Verletzten alarmiert.
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle nahm uns die meldende Person auf einem Feldweg an der L547 in Empfang. Hier wartete er mit einem Traktor, um uns zum Verletzten zu bringen. Da sich Notarzt und Rettungswagen noch auf Anfahrt befanden übernahm eine Kameradin die Erstversorgung des Patienten und fuhr mit dem Traktor zur Einsatzstelle vor. Parallel bereitete die restliche Besatzung die Rettung mittels Schleifkorbtrage vor und verbrachte die dafür benötigte Ausrüstung an die Einsatzstelle. Der Patient wurde mittels Schaufeltrage und Vakuummatratze in die Schleifkorbtrage umgelagert. Die Schleifkorbtrage wurde mittels Abseilsystem am Frontlader des Traktors befestigt. Da der Frontlader eine Dämpfung besitzt, konnte so ein schonender und sicherer Transport des Verletzten durch die Rückegasse bis zum RTW erfolgen.
Der Einsatz war mit der Nachbereitung um ca. 13:30 Uhr beendet.
277366258_5538346759528194_6006587564250735485_n