Datum: 12. Mai 2020 um 17:11 Uhr
Dauer: 6 Stunden 19 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Fredelsloh
Einsatzleiter: Niklas Ohm
Fahrzeuge: LF 8 SW – Fredelsloh, MTW – Fredelsloh


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 12.05.2020 wurden wir um 17:11 Uhr zu einer Ölspur auf der Sollingstraße alarmiert. Vor Ort angekommen bot sich folgende Lage: Ein Traktor verlor auf einer Länge von ca. 700m Hydrauliköl. Kurz vor dem Eintreffen der ersten Kräfte verloren bereits mehrere PKWs im Kurvenbereich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderten auf die Gegenfahrbahn. Sach- und Personenschäden blieben glücklicherweise aus. Da der Verursacher bekannt war und sich das Öl nicht mit herkömmlichen Mitteln aufnehmen ließ, wurde eine Fachfirma für die Ölspurbeseitigung hinzugezogen. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und leiteten den Verkehr während der Reinigungsarbeiten in Absprache mit der Polizei über die Nebenstraßen um. Trotz intensiver und mehrmaliger Reinigungsarbeiten durch die Fachfirma konnte das Öl nicht vollständig beseitigt werden. Zudem hat sich der Fahrbahnbelag/ Bitumen angelöst, weshalb in Rücksprache mit der Fachfirma und Stadt Moringen keine Freigabe der Straße erteilt werden konnte. Der Bauhof errichtete im Anschluss eine Sperrung der Ortsdurchfahrt Fredelsloh in Fahrtrichtung Lauenberg, sowie eine Umleitung über den Hainberg. Die Sperrung wurde zwar am Morgen des 13.05. wieder aufgehoben, wir bitten Sie jedoch trotzdem weiterhin vorsichtig zu fahren und die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu beachten!

 

3bdbe5d4-f327-4911-9f11-f2c95bbb44a8

 

eeb3f5cc-cd57-494b-8b18-3429c706114d